Ausgefallene Geschenke für Teenager wie wärs mit Konzerte Tickets

Weihnachten, Geburtstag, Hochzeitstag, eine bestandene Prüfung – das passende Geschenk zu finden ist nicht immer einfach.

Wie oft bleibt der erwartete, erfreute Ausdruck auf dem Gesicht des Beschenkten aus - die Hose passt nicht, das Buch hat man schon, die Cd gefällt nicht, denn Metallica-Fan ist man schon lange nicht mehr.

Auch wenn der Überraschungseffekt dabei verloren geht, oft ist es wirklich sinnvoller sich im Vorfeld nach den Wünschen der zu Beschenkenden zu erkundigen.

Auf Teenager trifft das in besonderem Maße zu. Woher sollen Eltern und Verwandte wissen, was gerade „cool“, „in“ oder „stylish“ und somit gewünscht ist? Eigentlich ist es aber nicht wirklich schwer Teenager Herzen höher schlagen zu lassen. Mit einem Zuschuss für den ersten eigenen Roller, der Erlaubnis für den Kurzurlaub mit der besten Freundin in Italien oder Konzerte Tickets kann man viel Freude bereiten.

 

 
 

Geburtstagsgeschenk für Freundin Tickets für Xavier Naidoo Konzert

Konzertkarten als Geschenkidee

Meine Cousine zum Beispiel meinte in Anbetracht ihres herannahenden 18. Geburtstags, dass sie sich über Xavier Naidoo Tickets schon sehr freuen würde... Die hat sie von mir dann schließlich bekommen und ich durfte dafür als Begleitung mit. Das schönste Geburtstagsgeschenk für sie und auch mich. Klingt zwar kitschig, ist aber nichts als die Wahrheit: Ich habe mich mindestens genauso gefreut wie meine Cousine, als ich gesehen habe, wie viel Spaß sie an dem Abend hatte. Und das ist schließlich der Sinn und Zweck des Schenkens: Anderen Freude zu bereiten.

Und diesen Sinn des Schenkens sollten wir uns auch des öfteren vor Augen halten. Haben Sie sich schon mal gefragt woher das Wort „schenken“ eigentlich kommt? In der deutschen Sprache bedeutete es ja ursprünglich „zu trinken geben“. Schenken bezog sich auf die Bewirtung eines Gastes. Ein weiterer wichtiger Gedanke das Schenkens: Man erwartet keine Gegenleistung von der beschenkten Person. Heute stillen wir mit dem Schenken einen anderen Durst, zum Beispiel den Durst nach einem unvergesslichen Konzertabend....

 
 

Geschenkideen zum Geburtstag ? Festival Tickets die Kunst des richtigen Schenkens

Unabhängig von Epoche und Kulturkreis schenkten die Menschen immer schon gerne und wurden umgekehrt auch immer gerne beschenkt. Bereits die alten Römer überreichten sich im Zuge der Neujahrsfeiern kleine Geschenke. Während die Römer zu Neujahr symbolisch Zweige eines Baumes oder Früchte aus dem eigenen Garten mitbrachten, die dem Beschenkten im neuen Jahr Glück bringen sollten, mussten die Geschenke bei den verschiedensten Indianernstämmen besonders großzügig ausfallen. Ein Häuptling versuchte den anderen durch die Großzügigkeit der Geschenke zu übertreffen. Was zeigt, das beim Schenken auch noch andere Beweggründe als das reine Erfreuen des Beschenkten eine Rolle spielten und immer noch spielen…

Was meine Cousine betrifft, so hat sie auch dieses Jahr verlauten lassen, womit ich ihr eine besondere Freude bereiten könnte. Festival Tickets wären das perfekte Geschenke, so hieß es….

 

Originelle Geschenke zum 18. Geburtstag Kurzurlaub oder Konzertabend